Skip to main content
Pitbull Terrier

Ati

Charaktereigenschaften

Werden Sie Tierpatin oder Tierpate von Ati

Viele Tiere lernen im Tierheim erstmals ein tiergerechtes Leben in Würde kennen, aus den verschiedensten Gründen bleibt ihnen jedoch eine Zukunft in einer eigenen Familie verwehrt.

Sie können diesen Tieren helfen, indem Sie für eines dieser Tiere eine Patenschaft übernehmen.

Pitbull Terrier
  • weiblich/kastriert
  • geboren: 06.04.2016
  • im Tierheim seit: 20.03.2021
  • sehr folgsam und lernwillig
  • läuft gut an der Leine mit
  • verschmust und lieb zu ihren bekannten Menschen
  • Ati sucht einen Platz bei Menschen mit guter Hundeerfahrung! Bitte beachten Sie das neue Update in der Beschreibung!
  • wird nicht zu Kindern oder anderen Tieren vermittelt

 

Ati hat in ihrem bisherigen Leben leider nicht nur gute Erfahrungen mit Menschen gemacht und ist deshalb Fremden gegenüber sehr misstrauisch. Sie braucht einige Zeit um sich auf neue Bezugspersonen einzulassen und Vertrauen zu fassen. Dies hat sich in unserem Tierheim enorm gesteigert und Ati zeigt sich bei ihren Bezugspersonen als eine sehr umgängliche und liebevolle Hündin. Gegenüber ihren Gassigehern und Betreuern verhält sie sich sehr lieb, freundlich, anhänglich, folgsam und auch unterwürfig. Ihren vertrauten Menschen möchte Ati unbedingt gefallen und verhält sich sehr motiviert neue Kommandos und Tricks zu lernen. Fühlt sich Ati von fremden Menschen bedroht, zeigt sie schnell Abwehrverhalten.

Ati läuft sehr gut an der Leine mit und auch meistens ruhig an anderen Hunden vorbei. Im Auto fährt sie gerne mit. Mit Artgenossen ist Ati je nach Sympathie verträglich. Katzen oder Kleintiere kennt sie nicht. Ati ist sehr sportlich, sehr lernwillig und genießt lange Spaziergänge. Die quirlige Hundemaus schwimmt auch bei jeder Gelegenheit, die sie kriegen kann.

Update - Bitte beachten Sie:

Nach neuesten Erkenntnissen dürfen wir Ati auch in Baden-Württemberg an Menschen mit sehr gutem Hunde-Knowhow sowie besonderem Interesse an einem Tierschutz-Hund vermitteln. Dies erfordert natürlich einige Auflagen und Abstimmung mit der Kommune, über die unsere Tierpfleger bei Bedarf gerne informieren. 

Für Ati suchen wir sehr hundeerfahrene Menschen, ohne Kinder, wie oben beschrieben. Wir suchen ein Zuhause und eine geeignete Lösung in eher ländlicher Umgebung, idealerweise mit einem sicher eingezäunten Garten. Wir würden uns auch sehr über Paten freuen, die Ati während ihrem vermutlich längerem Tierheimaufenthalt unterstützen möchten. 

Können Sie Ati helfen?

Sie haben Interesse an einem unserer Vermittlungstiere?

Nehmen Sie Kontakt zur Tiervermittlung auf!

Unsere Selbstauskunft zur Tiervermittlung finden Sie im Download-Bereich.